img-left
img-middle
img-right

 

Die Stadt Rheine sucht zum 01.07.2018 eine/n

 

 

Diplom-Bibliothekar/in oder

Bachelor of Arts, Fachrichtung Bibliotheks- und Informationswissenschaft

in Teilzeit mit 25 Wochenarbeitsstunden, befristet bis zum 31.08.2021,

für die Stadtbibliothek Rheine

 

Wer sind wir?

Die Stadt Rheine mit 75.000 Einwohnern liegt im Städtedreieck Münster-Osnabrück-Enschede, inmitten einer reizvollen Parklandschaft an der Ems. Sie verfügt über ein voll ausgebautes Schulsystem sowie über ein lebendiges kulturelles Leben. Ein Studienstandort der praxisHochschule sowie ein Studienzentrum der Fernuniversität Hagen befinden sich am Ort. Überdurchschnittliches sportliches Engagement ihrer Bürgerinnen und Bürger sowie ein hoher Freizeit- und Erholungswert zeichnen die Stadt Rheine aus.

Was erwartet Sie?

Eine interessante und abwechslungsreiche Aufgabe in einem anspruchsvollen und breit gefächerten Aufgabengebiet in einer modernen Stadtbibliothek. Unsere Stadtbibliothek mit einem Bestand von 100.000 Medien ist ein stark frequentiertes Medienzentrum für alle Teile der Bevölkerung. Elektronische Medien und digitale Dienste gehören zum Angebot. Sie pflegt Kooperationen mit vielen Partnern, besonders aus dem Bildungsbereich.

Zu Ihrem Aufgabengebiet wird die Lektoratstätigkeit für Sachmedien mit Bestandsaufbau, Erschließung und Evaluation gehören. Sie werden im Informations- und Beratungsdienst, inklusive der Beratung zur Nutzung von Datenbanken und digitalen Angeboten und zur Beschaffung von Medien über die Fernleihe, mitarbeiten. Außerdem werden Sie bei der Planung und Durchführung von Klassenführungen unter besonderer Berücksichtigung digitaler Angebote mitarbeiten und bei der Einführung der Social Media Aktivitäten der Bibliothek mitwirken. Darüber hinaus erwarten wir Ihre Mitwirkung an der Entwicklung und Umsetzung von Projekten zur Weiterentwicklung der Stadtbibliothek. Wir bieten Ihnen ein befristetes Beschäftigtenverhältnis in Teilzeit in der Entgeltgruppe 9b TVöD.

Was erwarten wir?

Wir suchen eine/n Mitarbeiter/in, der/die ein abgeschlossenes Studium als Diplom-Bibliothekar/in für den Dienst an öffentlichen Bibliotheken bzw. ein abgeschlossenes Studium (Bachelor of Arts) in der Fachrichtung Bibliotheks- und Informationsdienst mitbringt. Sie sollten über eine hohe Medien- und Medienvermittlungskompetenz, gute EDV-Kenntnisse (Office-Anwendungen, Bibliothekssoftware - wünschenswert BIBLIOTHECAplus) sowie über gute Kenntnisse und Erfahrungen mit virtuellen Medien und sozialen Netzwerken verfügen. Ihre Bereitschaft, sich in flexiblen Arbeitszeiten mit regelmäßigen Samstagsdiensten im Team einzubringen, setzen wir voraus. Freundlichkeit und Servicebewusstsein gegenüber den Besucherinnen und Besuchern sowie ein sicheres Auftreten und Kontaktfreudigkeit sollten für Sie selbstverständlich sein.

Wie geht es weiter?

Hoffentlich mit Ihrer Bewerbung! Bitte reichen Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 02.03.2018 bevorzugt über das Online-Bewerberportal der Stadt Rheine ein. Falls Sie nicht die Möglichkeit haben, sich online zu bewerben, kontaktieren Sie bitte die unten genannte Ansprechperson. Zu den aktuellen Stellenangeboten und somit auch zum Online-Bewerberportal der Stadt Rheine gelangen Sie bequem über die städtische Homepage www.rheine.de > Rat und Verwaltung > Stellenangebote.

Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Frauen und Männer sind erwünscht.

Fragen beantwortet Ihnen gerne Frau Elsbeth Wigger (Leiterin Stadtbibliothek), Telefonnummer 05971 939-150.


 

 
footer

 

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung