img-left
img-middle
img-right

 

Die Stadt Rheine sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Sozialarbeiter/-in (m/w/d)
für das Team "Allgemeiner Sozialer Dienst"


Die Stelle im Überblick ...

Stellenumfang: Teilzeit (19,5 Std)
Befristung: unbefristet
Einstellungszeitpunkt: nächstmöglicher Zeitpunkt
Stellenbewertung: S 14 TVöD SuE
Einsatzbereich: Team Allgemeiner Sozialer Dienst - Jugendamt - Sonderbereich 2

Zu Ihren Aufgaben gehört unter anderem ...

  • Beratung von Kindern, Jugendlichen, jungen Volljährigen und Personensorgeberechtigten
  • Durchführung von Hausbesuchen, Einschätzung von Gefährdungssituationen und Gefährdungspotentialen
  • Wahrnehmung des Wächteramtes gem. Art. 6 Grundgesetz und § 8 a SGB VIII
  • Entwicklung von Unterstützungsstrukturen sowie Treffen von Zielvereinbarungen mit den Betroffenen und eine anschließende Überprüfung der Ziele
  • Steuern von Hilfeprozessen nach §§ 36 und 36 a SGB VIII
  • Zusammenarbeit mit den freien Trägern der Jugendhilfe
  • Mitwirkung in gerichtlichen Verfahren beim Familiengericht
  • Erledigung administrativer Aufgaben im Jugendamt und Abdeckung vom wöchentlichen Bereitschaftsdienst (tagsüber)
Die Stadt Rheine verfolgt den sozialräumlichen Ansatz. Das bedeutet, dass Sie innerhalb eines Teams für einen bestimmten Bezirk der Stadt Rheine zuständig sein werden. Eine Bereitschaft zur Arbeit im Team sowie die Teilnahme an regelmäßigen Supervisionen sollten deshalb für Sie selbstverständlich sein.

Sie bringen mit ...

Einen der folgenden Berufsabschlüsse:

  • Soziale Arbeit (Diplom, Bachelor oder Master of Arts) oder
  • Sozialpädagogik (Diplom, Bachelor oder Master of Arts)
  • Berufserfahrungen im Bereich der Erziehungshilfe sind wünschenswert

Darüber hinaus sind Sie ...

  • ein(e) aufgeschlossene(r) Teamplayer(in), die/der auch in Konfliktsituationen einen kühlen Kopf bewahrt.
  • sicher und freundlich im Auftreten und bleiben in emotionalen Situation souverän.
  • in der Lage, unvoreingenommen auf Personen zuzugehen und Vertrauen zu schaffen, um gemeinsam Lösungen zu erarbeiten.
  • besitzen Zielorientierung und finden konstruktive, tragfähige Lösungen
  • besitzen einen Führerschein der Klasse B

Das sind wir!

Wir sind eine moderne und offene Stadtverwaltung mit ca. 800 Mitarbeiter(innen). Unsere beiden Rathäuser befinden sich direkt im Zentrum der Stadt, am Borneplatz, in der Nähe der Ems sowie der Haupteinkaufsstraße. Ihr Arbeitsplatz ist im Neuen Rathaus, in der 2. Etage.

  • Wir bieten jedem/jeder Mitarbeitenden umfassende Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten.
  • Flexible und familienfreundliche Arbeitszeiten sind für uns keine Fremdwörter.
  • Für tariflich Beschäftigte bieten wir eine zusätzliche Altersvorsorge, Jahressonderzahlung, Leistungsorientierte Bezahlung (LOB) und Fahrradleasing.
  • Die Gesundheit unserer Mitarbeitenden ist uns wichtig, daher haben wir ein ausgeprägtes Gesundheitsmanagement.
  • Wir bezuschussen das Deutschland Ticket.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Sie können Ihre Bewerbung ganz einfach und bequem bis zum 26. Juni 2024 über das Online-Bewerbungsportal der Stadt Rheine über folgenden Link https://karriere.rheine.de/bt4vv einreichen. Falls Sie nicht die Möglichkeit haben, sich online zu bewerben, kontaktieren Sie bitte die unten genannte Ansprechperson.

Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht und werden nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes NRW bevorzugt berücksichtigt. Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Frauen und Männer sind ebenfalls erwünscht.

Noch Fragen? Nehmen Sie gerne Kontakt auf mit Herrn Wellering, Telefon 05971/939-360 oder per E-Mail (c.wellering@rheine.de).

 
footer

 

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung